Atem - Achtsamkeit - Meditation

Den Puls des eigenen Herzens füheln. Ruhe im Innern, Ruhe im Äusseren, wieder Atem holen lernen - das ist es! Christian Morgenstern

Atemübungen helfen uns, den Körper achtsam wahrzunehmen. Wir machen Atemmeditation, üben uns im stillen Sitzen und achtsamen Gehen.

Zum Aufatmen - Kraft schöpfen - uns selber sein - im herausfordernden Alltag einmal inne halten - Klarheit in uns selber finden - gelassen in den Alltag zurück kehren

 

Daten

atmen & bewegen | mailsymbolMarianne Kilchenmann-Hofer | Napfstrasse 55 | 3550 Langnau i.E. | T 031 701 35 57
© 2005-2015 iwan raschle | raschle & partner GmbH, Bern | XHTML 1.1