Stille Wanderung in der Verenaschlucht bei Solothurn

In einer engen Waldschneise unterhalb des Weissensteins bei Solothurn befindet sich die Verenaschlucht. Ein sehr schöner Meditationsweg führt entlang eines Baches mitten durch die legendenumwobene Gedenkstätte der hl. Verena, die an diesem Ort während langer Jahre als Einsiedlerin lebte.

Dieser besondere Kraftort lädt zum Innehalten und zur Stille ein. Mit Atemübungen, Texten, stillem Gehen und Austausch (wer möchte) wird dieser Tag zu einer Auszeit vom Alltag zum Aufatmen - Kraft schöpfen - die eigene Intuition stärken.

Anreise: mit Bus No.4 ab HB Solothurn bis zur Haltestelle St. Niklaus/Altersheim. Dort ist auch der Treffpunkt.

Findet bei jeder Witterung statt. Bitte entsprechende Kleider mitnehmen, Sitzunterlage und Pic Nic.

Bei Regen besteht die Möglichkeit, im Restaurant «Kreuzen» etwas zu essen.

 

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Bitte gute Kleidung und Schuhe, Sitzunterlage und Pic Nic mitnehmen. Unkostenbeitrag Fr. 50.- pro Person        

Daten

atmen & bewegen | mailsymbolMarianne Kilchenmann-Hofer | Napfstrasse 55 | 3550 Langnau i.E. | T 031 701 35 57
© 2005-2015 iwan raschle | raschle & partner GmbH, Bern | XHTML 1.1